FaceOnBody

FaceOnBody 2.4

Der Download ist nicht länger verfügbar. Das Programm ist entweder nicht länger verfügbar oder der Download ist aus Sicherheitsgründen oder aus einem anderen Grund deaktiviert.

Lustige Fotomontagen auf Knopfdruck

FaceOnBody setzet Körpern bekannter Persönlichkeiten die Köpfe von Freunden und Bekannten auf. Wenige Mausklicks genügen, um mit der Shareware witzige Fotomontagen zusammenzuklicken. Die fertigen Werke verschickt FaceOnBody auf Wunsch direkt per E-Mail. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

FaceOnBody setzet Körpern bekannter Persönlichkeiten die Köpfe von Freunden und Bekannten auf. Wenige Mausklicks genügen, um mit der Shareware witzige Fotomontagen zusammenzuklicken. Die fertigen Werke verschickt FaceOnBody auf Wunsch direkt per E-Mail.

FaceOnBody teilt den Montage-Prozess in mehrere Schritte: Zunächst wählt man ein Hintergrundbild aus – wahlweise aus dem Fundus der Software oder aus der eigenen Fotosammlung. Im nächsten Schritt schneidet man aus einem anderen Foto ein Gesicht aus und setzen dieses in das erste Foto ein. Anhand zahlreicher Werkzeuge für Größe, Helligkeit, Kontrast passt der Anwender abschließend das ausgeschnittene Gesicht perfekt an das Hintergrundbild an. Dabei lassen sich jederzeit beliebig viele Arbeitsschritte wieder rückgängig machen.

FazitAlles in allem steht FaceOnBody für schnell gemachte Fotomontagen als kleiner Gag für Zwischendurch. Wer jedoch professionell mehrere Bilder kombinieren möchte, sollte von der Shareware die Finger lassen.

— Nutzer-Kommentare — zu FaceOnBody

  • zickige_alte

    von zickige_alte

    "trojaner"

    sorry aber des teil sich auf den rechner laden lohnt nich....da hängt ein trojaner mit dran.... ---------------------... Mehr.

    Getestet am 17. November 2009

  • duese

    von duese

    "Virus"

    runtergeladen,2 euro bezahlt,und trojanisches pferd bekommen,vielen dank!! ------------------------------------------... Mehr.

    Getestet am 14. Oktober 2008

  • Amadena

    von Amadena

    "Von wegen zeitl.unbeschränkt nutzbar"

    Nach 2(ja zwei) !! Tagen wurde das Programm ohne Vorwarnung deaktiviert,mein Testzeitraum sei nun abgelaufen hieß es in... Mehr.

    Getestet am 9. Oktober 2007